Ebay kleinanzeigen bilder herunterladen

Eine weitere wichtige Sache, die Sie sich bei der Optimierung von Bildern in Ihrem eBay-Datenfeed merken sollten, bezieht sich auf das Ändern oder Aktualisieren von Bildern. Der Verkauf bei eBay ist ein rentables Unterfangen, wenn Ihr Unternehmen Zugang zu einem Bestand beliebter, gefragter Produkte hat. Wenn Sie physische Produkte bei eBay verkaufen, müssen Käufer für den Versand bezahlen und warten, bis ihre Artikel ankommen. Mit digitalen Waren können Käufer für ihre Artikel bezahlen und sie sofort herunterladen, wodurch Versandzeit und -kosten entfallen. Die Website ermöglicht den Verkauf von verschiedenen Arten von digitalen Waren, einschließlich E-Bücher, Musik und Videos. Wie optimieren Sie also Bilder in Ihrem Produktfeed, um den Umsatz bei eBay zu maximieren? Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Bilder den Anforderungen von eBay entsprechen. Sie müssen sich nur die Bildanforderungen ansehen, um zu verstehen, wie wichtig eBay auf Bildern setzt. Diese Anforderungen sind sowohl umfassend als auch streng. eBay hat diese Anforderungen erfüllt, da es von qualitativ hochwertigen Bildern auf Angeboten genauso profitiert wie Sie als Verkäufer.

Wenn Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, eBay-Produktfotos zu erstellen, die großartig aussehen, laden Sie sich unsere Pixlr eBay-Fotovorlage herunter. Sie können diese .pxd Datei in unserer Online-Pixlr Editor App öffnen und Ihre Produktfotos als neue Ebenen hinzufügen, indem Sie einfach kopieren und in diese Datei einfügen. Wir haben ein Wasserzeichen-Logo-Beispiel dort, so dass Sie sehen können, wie einfach es ist, Ihr Wasserzeichen verfügbar zu halten, um zu zeigen / verstecken, wann immer Sie wollen. (Mehr Infos zu Wasserzeichenfotos auf unserem Blog finden Sie hier.) Haben Sie noch nie eine App wie Pixlr Editor oder Photoshop verwendet? Schauen Sie sich unser Working with Layers Intro-Video an, das Sie schnell und einfach in Betrieb nehmen wird. Sie müssen kein professioneller Fotograf sein, um Ihre eBay-Angebote aufzupeppen und erstaunliche Fotos zu erstellen, die einen Verkäufer zum Kauf anregen. Käufer sind daran gewöhnt, die gleichen langweiligen Stockfotos in ihrem Online-Shopping zu sehen, so dass die Schaffung einer einzigartigen Kombination von hochauflösenden Bildern Wird Ihre Auflistung steigern und hoffentlich mehr Geschäft konvertieren. Klicken Sie auf “Bilder hinzufügen”, um Bilder in die Auflistung aufzunehmen. Digitale Produkte benötigen in der Regel keine Bilder, obwohl mindestens ein Hauptbild Ihr Angebot für Käufer auszeichnen wird. Das Internet hat das Bearbeiten und Zeigen von Bildern einfacher als je zuvor, so dass Sie kein Photoshop-Witz sein müssen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Pixlr Editor kann Ihnen helfen, Ihre Fotos schnell zu bearbeiten und schöne Bilder für Ihre Angebote zu erstellen. Sie können drehen, die Größe ändern, glätten, fokussieren und andere Filter auf Ihr Bild anwenden.

Kleine Unschärfen oder Flecken in Ihren Bildern können leicht behoben werden, ohne das ganze Shooting wiederholen zu müssen. Sie haben es vielleicht nicht bedacht, aber Collagen sind eine großartige Möglichkeit, ein Produkt aus verschiedenen Blickwinkeln zu präsentieren, ohne mehrere Bilder hochladen zu müssen. Indem Sie mehrere Bilder zusammenfügen, können Sie dem Benutzer einen umfassenden Einblick in Ihr Produkt geben und es zum Kauf anregen. Sie können sogar unsere kostenlose Online-App Pixlr Express nutzen, um schnelle Collagen zu erstellen. Sie können Tonnen von Fotos hochladen oder Sie können ein Foto wirklich toll machen, indem Sie es zu einer kreativen Collage machen. Es ist eine gute Möglichkeit, einem speziellen Stück einen gewissen Bordstein-Appeal hinzuzufügen. Laden Sie Ihr digitales Produkt auf eine Dateihosting-Site wie MediaFire, Rapidshare oder Filesonic hoch.

Jürgen Röhm

Etwas über power-group

-> kommt noch
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.